MUNDOLOGIA

Fotografie, Abenteuer und Reisen

Im Jahr 2003 wurde das von Tobias Hauser gegründete 1. Freiburger MUNDOLOGIA-Festival und die MUNDOLOGIA Reihe ins Leben gerufen. Mit qualitativ hochwertigen Vorträgen, Reportagen und Filmvorführungen zu den unterschiedlichsten Themen, begeistern seitdem renommierte Fotografen und Fotojournalisten aus der USA, Deutschland, Österreich und der Schweiz jährlich ein großes Publikum mit bis zu 40..000 Vortragsbesuchern.

Die MUNDOlogia hat eine beeindruckende Erfolgsgeschichte. Das Interesse an den Reportagen hat die Zahl der Zuschauer stetig steigen lassen, sodass das die letzten sechs MUNDOlogia Festival von 2012 bis 2017 im Konzerthaus mit jeweils über 20.000 Besuchern zu dem größten Festival in Europa für Fotografie, Abenteuer und Reisen wurde.

Neben dem MUNDOLOGIA-Festival und der MUNDOLOGIA Reihe in Freiburg veranstaltet die MUNDOLOGIA GbR auch Vorträge in Offenburg, Waldshut Tiengen, Müllheim, Denzlingen, Lörrach, Bad Säckingen und in Au. Somit wird der MUNDOLOGIA Gedanke weiter ausgebaut im Süden Deutschlands.

Das aktuelle MUNDOLOGIA Programm und weitere Infos finden Sie unter: www.mundologia.de.

Fernsehbericht des Südwestfunks über das 13. MUNDOLOGIA Festival im Konzerthaus:ansehen

Fernsehbericht des Südwestfunks über das 12. MUNDOLOGIA Festival im Konzerthaus:ansehen

Fernsehbericht des Südwestfunks über das 11. MUNDOLOGIA Festival im Konzerthaus:ansehen

Fernsehbericht des Südwestfunks über das 9. MUNDOLOGIA Festival im Konzerthaus:ansehen

Fernsehbericht des Südwestfunks über das 7. MUNDOLOGIA Festival im Konzerthaus:ansehen

Fernsehbericht des Südwestfunks über das 6. MUNDOLOGIA Festival im Konzerthaus:ansehen